Überspringen zu Hauptinhalt
Beitrag Zeitschrift Für Didaktik Der Gesellschaftswissenschaften ZDG

Beitrag Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften ZDG

Die Integration von digitalen Unterrichtsmodellen in einzelnen Fachbereichen basiert häufig auf allgemeinen medienpädagogischen Ansätzen, welche sich nicht spezifisch auf die fachrelevanten Inhalte und Kompetenzen beziehen. Der Beitrag von Matthias Haeberlin zeigt anhand des Konzepts «DigiRes» am Beispiel des Fachs Geschichte auf, wie mit fachspezifischen und praxisnahen Unterrichtskonzepten die digitalen Kompetenzen und Lernmotivation der Schülerinnen und Schüler gefördert werden können. Dabei wird auf die besondere Bedeutung der Fachdidaktiken in Bezug auf die aktuellen Digitalisierungsprozesse an Gymnasien, Hochschulen und in der Berufswelt hingewiesen.

Haeberlin Matthias: «Didaktische Integration der digitalen Transformation im Fachbereich der Gesellschaftswissenschaften», in: Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften 2/19, 2019, S. 119-126.

Zeitschrift bestellen

An den Anfang scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen